Gerda Bosshard

Lieber Herr Lichtner,

tiefsten Herzensdank für diese wundervolle Musik, meine Musik.

Als ich sie das erste mal gehört habe, war ich sehr nervös. Würde mir die Musik gefallen? Und was, wenn nicht? Ich hatte Vertrauen, das ist noch nicht meine Stärke, und ich wurde belohnt.

Ich sah vor mir Sterne in den wunderschönsten und verschiedensten Farben, nur keine gelben... Auch beim zweiten Anhören, als ich schon die Potentialanalyse gelesen hatte, sah ich wieder die verschiedenen Farben, doch auch diesmal kein Gelb. Es fasziniert mich umso mehr, als Gelb auch zum Vertrauen gehört und es gibt mir ein Verständnis.

Ich höre die Musik sehr gerne und ich habe immer wieder aufs Neue Herzklopfen, wenn ich die ersten Töne höre. Es ist fast wie bei einem ersten Date. Und das berührt mich tief im Innersten. Ich höre mich tanzen bei meiner Musik und ich sehe mich fliegen. Sie öffnet die Fenster meiner Seele und lässt meine Sonne leuchten. Sie plätschert wie ein glasklarer Bergbach, sie wiegt sanft wie ein lauer Sommerwind, sie schenkt Geborgenheit und Wärme und sie ist behutsam wie eine Feder.

Sie wird mein Leben verändern und ich freue mich auf jede neue Begegnung mit mir selbst auf den Schwingen der Musik.

Gerne empfehle ich Sie weiter. Und ich wünsche Ihnen von Herzen ganz viele Lebenmusik-Kompositionen und Begegnungen mit wundervollen Melodien.

Herzlich, Gerda Bosshard

Nachtrag - 2 Monate später:

Noch immer höre ich meine Lebensmusik sehr gerne und immer wieder aufs Neue, auch nach zwei Monaten.
Im Rückblick kann und darf ich sagen, dass diese Klänge ein intensives Wegstück waren und dass sie genau meine Schwachpunkte getroffen und diese liebevoll gestärkt haben. Sie sind noch heute wie ein lauer Sommernachtswind, wie kräuselnde Wellen auf ihrem Weg zum Strand, wie glänzende Sterne, aus dem Schlaf erwachende Blumen, wie Frühlingsgefühl auslösende Amseln bei ihrem morgendlichen Konzert, sie berühren noch immer mein Herz auf sehr tiefer Ebene.

Die Töne sind nie ermüdend und schon gar nicht langweilig, im Gegenteil, bei jedem bewussten hinhören entdecke ich etwas anderes und das begeistert mich immer wieder aufs Neue. Sie sind ein wahrer Künstler!

Liebe Grüsse
Gerda Bosshard 

 

 

 

 

 

 

 

Button kleinzurück zu den
Erfahrungsberichten

 

 

 

© 2013 Otto Lichtner | Impressum